Katastrophenschutz

Auch unsere hoch technisierte Gesellschaft bleibt von Katastrophen und Notfällen nicht verschont. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Malteser Katastrophenschutzes helfen bei schweren Evakuierungen, Unglücksfällen, Naturkatastropen und allen Gefahren, die mit eigenen Selbsthilfemaßnahmen nicht mehr bewältigt werden können.

Der Katastrophenschutz in Deutschland ist Aufgabe der Bundesländer. In Nordrhein-Westfalen werden die Rahmenbedingungen durch das Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetz (FSHG) bestimmt. Malteser und Behörden bilden eine bewährte Partnerschaft zum Schutz der Bevölkerung bei außergewöhnlichen Ereignissen.

Ein wichtiger Bestandteil des Katastrophenschutzes ist die Versorgung Verletzter und betroffener Personen bei Schadenslagen, die den örtlichen Rettungsdienst personell oder materiell überfordern.

Im Rahmen der freiwilligen Mitarbeit stellen die Hilfsorganisationen dem Land zu diesem Zweck so genannte Einsatzeinheiten zur Verfügung. Hauptaufgabe ist die Entlastung des Rettungsdienstes bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV) und die Betreuung betroffener Personen. Eine Einsatzeinheit ist in Sollstärke mit 33 Personen besetzt und ist gegliedert in vier Teilbereiche: Führungstrupp, Sanitätsgruppe, Betreuungsgruppe und Trupp Technik, Sicherheit und Instandsetzung.

Wir bereiten unsere ehrenamtlichen Helfer umfassend und qualifiziert auf die Aufgabe als Sanitäter, Betreuer, Verpflegungshelfer oder Fernmelder im Katastrophenschutz vor. Die theoretische und praktische Schulung in den Gruppen befähigt sie, auch unter schwierigen Einsatzbedingungen kompetent zu helfen.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Aachen

Emanuel Chao

Emanuel Chao
Leiter Rettungsdienst und Katastrophenschutz
Tel. 0241 9670-153
Nachricht senden

Düren

Jan Krebs
Leiter Katastrophenschutz
Tel. 02421 94500
Nachricht senden

Eschweiler

Lukas Ritgens

Lukas Ritgens
Stadtbeauftragter
Tel. 02401 66707
Nachricht senden

Geilenkirchen

Marco Johannes Milde

Marco Johannes Milde
Leiter-Einsatzdienste
Tel. 0151 12579683
Nachricht senden

Jülich

Ingo Horn

Ingo Horn
Stadtbeauftragter
Tel. 02461 9735-22
Nachricht senden

Krefeld

Stephan Simon
Kreisgeschäftsführer Niederrhein
Tel. 02151 781390
Fax 02151 7813969
stephan.simon@malteser.org
Nachricht senden

Mönchengladbach

Burkhard Halm

Burkhard Halm
Bereitschaftsführer, Leiter Einsatzdienste, Ortsleitung
Tel. 02161 4919-0
Fax 02161 4919-99
Nachricht senden