Kommen Sie zu uns!

Das haben Sie sich verdient

Das haben Sie sich verdient

Als Arbeitgeber bieten die Malteser (z.B. für Mitarbeiter/innen im Rettungsdienst) folgende Leistungen:

  • Unbefristetes Dienstverhältnis in einem tollen Team
  • Arbeiten im 12- oder 24-Stunden-Dienst
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Kinderzulage
  • 30 Tage Urlaub (plus einen Arbeitszeitverkürzungstag zur freien Verfügung) zzgl. bis zu 4 Tage Urlaub aus Nachtarbeit zzgl. 3 Tage Sonderurlaub (z.B. für Exerzitien)
  • Betriebliche Altersvorsorge (Rheinische Zusatzversorgungskasse)
  • SOFORT-Fortbildungsangebote für Ergänzungsprüfungen zum Notfallsanitäter
  • Verbindliche Jahres-Urlaubsplanung sowie Jahres-Fortbildungs-Planung
  • Prämiensystem für außerplanmäßige Dienstübernahmen
  • Regelmäßige Überstunden-Auszahlung
  • Kostenloses WLAN auf allen Rettungswachen
  • Regelmäßige individuelle Fördergespräche
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Mitbestimmungsmöglichkeiten imArbeitskreis Mitarbeiter-Zufriedenheit
  • Fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildungen (Präsenz-& E-Learning)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Malteser-Akademie (z.B.Wachleiter, ORGL, Desinfektor, Auditor, Praxisanleiter)
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung am Bildungszentrum der Malteser in Krefeld/Aachen
  • Rabatte und Gutscheine über unser Mitarbeitervorteile-Portal
Berufliche Optionen

Berufliche Optionen

Welche Optionen bieten wir Mitarbeiter/innen, die z.B. aus gesundheitlichen oder altersbedingten Gründen aus dem aktiven Rettungsdienst ausscheiden möchten?

  • Ausbilderqualifikation und folgend Ausbildertätigkeit nach BG-Richtlinien mit regelmäßigen Fortbildungen (Praxisanleiter, Kindernotfall-Kurse, SSD etc.)
  • Dozententätigkeit /Unterstützung der Dozenten, Praxisanleitung an der demnächst aktivierten RD-Schule (Außenstandort des Malteser Bildungszentrums Euregio Aachen)
  • SSD-Ausbildungen, Anleitung der SchülerInnen
  • Begleitung der SEG -Jugend / Unterstützung der Leitung, Planung von Fortbildungen
  • Mitarbeit bei Sanitätsdiensten und Katastrophenschutzeinsätzen
  • Materialpflege, Bewegungsfahrten

 

Making-Of der Kampagne