Von der Eifel bis zum Niederrhein

Entsprechend den Strukturen der katholischen Kirche, ist auch der Malteser Hilfsdienst e.V. in Diözesen gegliedert. Die Diözese Aachen ist eine von bundesweit 27 Diözesen. Die Leitung der Malteser in der Diözese Aachen obliegt dem Diözesanvorstand unter Vorsitz des ehrenamtlichen Diözesanleiters.

Das hauptamtliche Team besteht aus der Geschäftsführung und den Fachreferaten (AnsprechpartnerInnen). Aufgabe der Fachreferate ist die fachliche Anleitung und Beratung der Gliederungen.

Diözesanvorstand

Diözesanleiter
Gregor van Ackeren, kommissarischer Diözesanleiter seit 11.5.2022

Diözesanoberin
Angelika von Mangoldt

Vertreterin des Diözesancaritasverbandes
Kathrin Wiedemann, Fachreferentin für die Verbandskoordination, Caritas für das Bistum Aachen e. V.

Diözesanseelsorger
Christian Hohmann

Diözesanarzt
Dr. Jörg Brokmann

Diözesanfinanzkurator
Hans Mülders

Vertreter aus dem Kreis der Beauftragten der Ortsgliederungen
Lukas Ritgens, Ortsbeauftragter Eschweiler

Diözesanjugendsprecherin
Laura Lemmen

Vier Vertreter bzw. Vertreterinnen der aktiven Helferschaft
Frank Lange, Kempen
Marco Milde, Geilenkirchen
Kurt Schumacher, Willich
Achim Bremer, Nettetal

Mitglieder des Vorstandes mit beratender Stimme
Marie-Christine Prinzessin von Merode, stv. Diözesanoberin und stv. Diözesanleiterin
Hermann-Josef Freiherr von Mylius, stv. Diözesanleiter
Sven Körver, Diözesangeschäftsführer

 

Jahresberichte

Hier können Sie die Jahresberichte der Malteser Diözese Aachen herunterladen:

Jahresbericht 2021

Jahresbericht 2020

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2016